Günstiger Versand AT | IT | DE
Versand innerhalb von 24h*
Telefonische Bestellung
Telefonische Bestellung +43(0)664 5435700

Schlaganfall zu vermeiden?

In diesem Beitrag geht Robert Franz darauf ein, wie er einen Schlaganfall vermeiden würde. Robert Franz ist der Meinung, dass 60% aller Schlaganfälle aufgrund von Vitamin D3 Mangel entstehen. Daher würde Robert Franz zunächst einmal Vitamin D3 zu sich nehmen. Die Dosierung würde er 10 – 15 Tage auf 40 Tropfen täglich setzen. Ergänzend zum Vitamin D3 würde er noch 10 Tropfen Vitamin K2 täglich zu sich nehmen. Nach den 10 – 15 Tagen würde Robert Franz mit jeweils 10 Tropfen Vitamin D3 und Vitamin K2 weitermachen.

Weiter würde Robert Franz versuchen darauf zu achten, dass das Blut dünnt ist. Dafür würde er 1 – 3 Kapseln täglich OPC zu sich nehmen. Beginnend mit einer Kapsel und nach ein paar Tagen würde er die Dosierung auf 2-3 Kapseln täglich steigern. Sollte man Angst davor haben, dass sich eine Thrombose bilden könnte, würde Robert noch 2 Nattokinase Kapseln zusätzlich nehmen. Dabei sollte man seiner Meinung darauf achten, dass diese Nahrungsergänzungsmittel nicht zusammen mit medizinischen Blutverdünnungs-Mittel eingenommen werden.

Verzehren Sie das OPC bitte zeitversetzt zu Ihren klassischen Medikamenten im Abstand von 1-2 Stunden!!!!
(NIEMALS gleichzeitig einnehmen)

Weiters um seine Arterien zu stärken würde Robert Franz Vitamin C zu sich nehmen. Viele Schlaganfälle entstehen dadurch, dass eine Arterie platzt. Durch Einnahme von OPC in Kombination mit Vitamin C werden die Arterien stärker.
Video Quelle: Boehringer Ingelheim

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.